Home / Uncategorized / Tageslichtlampe gegen Depressionen Test

Tageslichtlampe gegen Depressionen Test

Sag „NEIN“ zu Depressionen und gehe gegen diese mit Tageslichtlampen vor!

Tageslichtlampe gegen Depressionen TestEs ist bekannt, dass viele Menschen in den kalten Monaten Stimmungsschwankungen haben. Einige können damit gut umgehen, andere leider nicht. Sie fressen ihre Sorgen in sich hinein und verstecken sich in ihren vier Wänden. Um dagegen vorzugehen können Tageslichtlampen helfen. Aufgrund der Tatsache, dass es im Winter sehr schnell dunkel wird, werden diese Wunderlampen immer öfter gegen Depressionen eingesetzt.

Hilft eine Tageslichtlampe gegen Depressionen auch wirklich?

Bestimmte Rezeptoren in unserem Auge sind sind dafür zuständig, dass durch die Aufnahme von Tageslicht unsere Stimmung steigt. Es geraten über die Nerven unserer Augen Informationen an unser Gehirn, welches anschließend das Glückshormon Serotonin ausschüttet. Wenn das Tageslicht allerdings fehlt, schüttet der Körper Melatonin, besser bekannt als Schlafhormon, aus. Daraus lässt sich schließen was mit unserem Körper passiert.

Eine Tageslichtlampe regt, wie es der Name sagt, das Gehirn an und weckt somit somit das Glückshormon auch in der Winterzeit. Sie können somit auch in den kalten Monaten mit einem lächeln durch den Tag gehen. Diese Lichttherapie ist die Hoffnung von vielen Menschen und eine Regelmäßige Anwendung dieser Lampen hilft vielen betroffenen ihre Krankheit zu überwinden.

Sie sollten täglich zwei Stunden vor der Tageslichtlampe sitzen, damit diese zielfördernd eigesetzt werden kann.

Wie hilft die Lampe gegen Depression im Herbst – und Wintermonaten?

Tageslichtlampe gegen Depressionen TestEs gibt Menschen, die insbesondere in den Herbst- und Wintermonaten zu Depressionen neigen. Sie wird auch saisonal abhängige Depression (SAD) genannt. Sobald der Frühling einsetzt, können Patienten wieder strahlend durch die Straßen ziehen. Doch bis dahin sind es ziemlich lange Monate, die sie oft zurückgezogen mich sich selbst verbringen und den Kontakt zu anderen Menschen scheuen.

Um die kalten Monate besser zu überstehen, kann die Tageslichtlampe bei Depression eingesetzt werden, um die Auswirkungen wie soziale Isolation oder Heißhunger auf Süßes zu besänftigen. Oft hilft eine solche Tageslichttherapie bei Depression, es ist aber auch kein Muss!

Anwendung Lampe gegen Depression

  • Setzen Sie sich 30 – 80 cm von der Lampe (Die Tageslichtlampe nicht weniger Leistung als 2.500 Lux liefern)
  • Während des Prozesses müssen Sie sich nicht sinnlos vor der Tageslichtlampe sitzen → im passenden Abstand und gelegentlich in die Leuchte schauen reicht völlig aus
  • In der Zeit, wo sie sitzen, können Sie sich nebenbei mit anderen Aktivitäten beschäftigen z.B. eine Serie anschauen oder auch mal ein Buch lesen. Das Licht durchdringt auch bei geschlossenen Augenlieder, dies wiederum das Glückshormon Serotonin bildet.

 Vorteile :

 Nachteile :

  • – Lange Lebensdauer

  • – Langfristige und nachhaltige Verbesserung

  • – Hautkrankheiten
  • – Schlafstörungen

  • – Schneller Erfolg

  • – geringe Gefahr von Nebenwirkungen

  • – Gerät verbraucht Energie

  • – Kopfschmerzen können entstehen

  • – Übelkeit

  • – Augen können austrocknen und Rötungen verursachen

Fazit

Die Lichttherapie hilft ihnen ihre Depressionen in positive Richtung zu beeinflussen. Sie fühlen sich deutlich besser und haben wieder viel mehr Energie und Motivation. Finden Sie die passende Tageslichtlampe und wenden Sie diese auch regelmäßg an.

Tageslichtlampe gegen Depressionen Test*Zum Sparangebot vom Philips HF3419/01 auf Amazon.de sichern

About tageslichtlampetest24

Check Also

Tageslichtlampe Vitamin D-Test

Tageslichtlampe Vitamin D – Test

Vitamin-D Mangel beseitigen! – Mit der Tageslichtlampe Vitamin-D bilden Viele Menschen von uns haben es …

http://www.themesfreedownloader.com latest government jobs stock market tutorial